Escort Service Hotline:
escort-begleitung titelbild 

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. 
Mark Twain   

Escort Begleitung Sophie - Weblog

Kategorien: Alle - Allgemeines - Buch Tipp - Erotik - Fotografie - Hotel - Kino - Kultur - Lieder, die mich berühren - Musical - Musik - Nightlife - Restaurant - Sehenswürdigkeiten - Shopping - Specials - Spiele - Städte - Unterhaltung - Unterwegs - Wellness - Witziges

Mittwoch, 28. November 2012
Residenz Hotel.......ein Ort zum Wohlfühlen
Kürzlich durfte ich im schönen Thüringen, direkt im Kyffhäusergebirge, den schönen Ort Bad Frankenhausen besuchen. Dort sollte ich also im Residenz Hotel übernachten.


Der Weg dort hinauf ist schon ein wenig beschwerlich. Er führt sozusagen den Berg hinauf, mit allem was man sich vorstellen kann. Enge Kurven, enge Straßen und Lkws die sich langsam den Berg hinauf quälen. Dieser Weg lohnt sich aber, denn wenn man ihn einmal geschafft hat wird, man mit einer schönen Aussicht, direkt in den Ort belohnt.

Doch jetzt erst einmal zu dem wichtigen Teil.
Als ich die letzte Straße nahm, die direkt hinauf zum Hotel führte, war das erste was mir ins Auge fiel dieser unheimlich schiefe Kirchturm.



So wie ich gelesen habe, soll er wohl noch schiefer sein, als der uns wohl bekanntere Turm von Pisa.



Parkplätze befinden sich direkt vor dem Hotel und sind auch in ausreichender Menge vorhanden. Gesagt getan, Auto geparkt, Koffer ausgeladen und ab ins Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und steht immer für Hilfe bereit wenn diese gefordert wird. Eingecheckt und ab mit dem Koffer in den Aufzug, der übrigens ohne eine Schlüsselkarte bedient werden kann. Heißt also, kein Problem für die Dame sich ohne Aufsehen „an zu schleichen“
Die Zimmer sind bequem eingerichtet und mit einem Blick direkt auf den schiefen Turm und über die wundervolle Stadt, einfach nur zum genießen ausgelegt.



Auch der im Hotel vorhandene Wellnessbereich lädt ein um ein wenig zu entspannen.
Koffer abgestellt, Ausblick genossen, jetzt erst einmal ab unter die Dusche. Diese bietet ausreichend Platz um das schöne Nass auch zu zweit zu genießen .
Im Hotel eigenen Restaurant kann man sehr gut essen und danach noch einen kleinen Absacker an der Hotelbar zu sich nehmen.



Nach einem langen Abend freute ich mich nun auf das Bett, welches sehr gemütlich ist. Wer sich aber zu viel bewegt landet auch hier schnell mal in der Bettritze.
Mein Fazit für dieses Hotel ist ganz klar. Absolut empfehlenswert für einen längeren oder kürzeren Aufenthalt. Denn auch in der Umgebung des Hotels gibt es eine Menge zu entdecken.
Wer also in der Nähe ist, sollte unbedingt mal reinschauen.


Eure Cilia

von Cilia um 12:00 in Hotel


   Impressum