Escort Service Hotline:
escort-begleitung titelbild 

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. 
Mark Twain   

Escort Begleitung Sophie - Weblog

Kategorien: Alle - Allgemeines - Buch Tipp - Erotik - Fotografie - Hotel - Kino - Kultur - Lieder, die mich berühren - Musical - Musik - Nightlife - Restaurant - Sehenswürdigkeiten - Shopping - Specials - Spiele - Städte - Unterhaltung - Unterwegs - Wellness - Witziges

Montag, 25. Mai 2009
Hotel Savoy - Köln
Das Savoy in Köln ist eines meiner absoluten Lieblings - Hotels. In diesem sehr persönlich geführten 5 Sterne Haus, fühlt man sich gerne wie zu hause. Besonders schön und liebevoll gestaltet, sind die verschiedenen Junior und Grand Suiten. Hier wird man in die verschiedensten Länder der Welt entrückt. So wird man in der Kirschblüten-Suite nach Japan entführt und in der Out of Afrika bekommt man ein wenig Safari-Feeling. Wenn man sein Frühstück auf dem Zimmer einnehmen möchte, so bekommt man dieses für einen geringen Aufpreis von € 5,- dort serviert. Ich persönlich bevorzuge es aber, den wirklich sehr schön gestalteten Frühstücksraum zu nutzen und auf einem der Sofas, den Morgen zu beginnen .... bzw. mein 2tes Frühstück einzunehmen .....das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Wenn man genügend Zeit mitbringt, sollte man sich auf keinen Fall einen Besuch des Wellness-Bereichs entgehen lassen. Nach meiner Meinung ist dieser zwar klein aber oho ....und sucht seines Gleichen.

Die Betten sind sehr bequem und ohne "Ritze" .....und in sehr feines Leinen gehüllt. Auch die Kissen sind genau richtig und man kann hier wirklich gut schlafen, um immer mal wieder aufzuwachen
In der wirklich schönen Bar, kann man schon mal dem ein oder anderen Schauspieler oder Sternchen begegnen, da das Savoy sehr gerne von Personen aus der Unterhaltungsbranche genutzt wird. Hier bekommt man neben einem wirklich guten Rosé Champagner, auch Cocktails und leckere Snacks serviert.

Im Sommer gibt es auf dem Dach ebenfalls eine Bar/Lounge ....wo man über den Dächern von Köln , den Sonnenuntergang genießen kann. Die Dachterasse ist allerdings nur je nach Wetterlage geöffnet. Es empfiehlt sich also, bevor man hier seinen Abend plant, kurz nach zu fragen.

Wenn man mal ein besonderes Erlebnis haben möchte, so empfiehlt sich ein Besuch der Travestie Show, die direkt 2 Türen weiter beheimatet ist.

Kurz: Ein wirklich besonderes Hotel, für besondere Momente.

Sophie

von Sophie um 15:06 in Hotel -- 2 Kommentare - Kommentar schreiben

Tags: Savoy, Hotel, Köln, Bar, Suite, Hauptbahnhof, Dom Blick, Wellness, Spa

Kommentare:
Sophie schrieb am 29.05.2009 um 11:26
Jederzeit wieder gerne ;-)
——————
Beraterbody schrieb am 27.05.2009 um 16:39
Ein zweites Frühstück....:-) Das Savoy bietet tatsächlich viele interessante Räumlichkeiten, wobei jeder Raum erst mit der richtigen Begleitung zur Geltung kommt. Wie ich aus eigener Erfahrung weiß ist es im Savoy geradezu ein Genuss in sinnlicher Begleitung das Frühstück einzunehmen.

Wer dort ist, sollte sich aber die Zeit nehmen auch den Wellnessbereich zu besuchen. Nach einem anstregenden Tag in Meetings und im Büro kann eine sanfte Entspannung der Muskeln einen lustreichen Abend noch beflügeln.

Wann begleitest du mich in dieses schöne Haus? ;-)

Kommentar schreiben     Bild Verifikation
Captcha
Name
EMail (wird nicht veröffentlicht)Bild Code eingeben
Kommentar (URLs, Script und HTML Code werden gefiltert)


   Impressum   Sitemap   Links