Escort Service Hotline:
escort-begleitung titelbild 

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. 
Mark Twain   

Escort Begleitung Sophie - Weblog

Kategorien: Alle - Allgemeines - Buch Tipp - Erotik - Fotografie - Hotel - Kino - Kultur - Lieder, die mich berühren - Musical - Musik - Nightlife - Restaurant - Sehenswürdigkeiten - Shopping - Specials - Spiele - Städte - Unterhaltung - Unterwegs - Wellness - Witziges

Montag, 01. Oktober 2012
Meine Reise in mein kleines Paradies
Ja.......ich war mal wieder unterwegs und habe mir einen kleinen Urlaub gegönnt. Meine Reise führte ich mich in das kleine verschlafene holländische Dorf Julianadorp. Genauer gesagt in den dort liegenden Landalpark. Man hat ja schon gehört das Landalparks nicht so dolle sein sollen, deshalb ist es mir ein Anliegen einmal über diesen zu berichten.

Nach einer Fahrt von ca. 3 Stunden kam ich also in dieses Dörfchen. Hier war ich noch nie auch wenn ich schon einige Male in Holland war. Ich wusste nicht was mich erwartet. Noch 2 km zeigte mein Navi, welches ich liebevoll Wolfgang getauft habe, an. Noch einmal abbiegen und da war ich auch schon.Nach einer kleinen schmalen Straße fand ich dann auch die Rezeption. Ich war total neugierig auf die Wohnung die ich gemietet hatte. Schnell anmelden, Schlüssel abholen, noch kurz einkaufen fahren und dann konnte ich endlich in mein Quartier. In diesem Park gibt es Häuser, Bungalows oder Wohnungen die man mieten kann. Für mich buchte ich eine Wohnung die ca. 80 qm² groß ist. Sollte genügen um mich darin ausbreiten zu können. Das Badezimmer mit Whirlpool und Dusche.............ja so fühle ich mich wohl.



An diese Wohnung angeschlossen gab es noch eine riesige Dachterrasse die sich fast um das gesamte Haus erstreckte. Gut, mit der Bauweise der Holländischen Treppen muss man sich natürlich anfreunden, denn diese sind sehr steil. Ich hatte eine wunderschöne Aussicht auf einen direkt am Haus angelegten See mit einem Spielplatz und auf die nicht weit entfernten Dünen. Da ich mir auch ein Fahrrad mietet konnte ich bereits in ca. 8 Minuten am Stand sein. Was ich natürlich aus nutze. Leider war ein sehr durchwachsenes Wetter in der Zeit in der ich da war so das ich nicht jeden Tag mein Fahrrad nutzen konnte. Dennoch habe ich es geschafft und bin an einem Tag in das nur 13 km entfernte den Heldern gefahren. Dort konnte ich ein wenig shoppen und meine heiß geliebten Sate Kroketten essen. Auch ließ ich es mir nicht nehmen Alkmaar zu besuchen. Es ist ein schönes ruhige Fleckchen Erde und ich kann jedem wirklich nur empfehlen ob mit Familie oder ohne einfach mal für sich eine kleine „Auszeit“ in diesem Park zu nutzen.





Liebe Grüße eure Cilia

von Cilia um 22:01 in Unterwegs -- Kommentar schreiben
Kommentar schreiben     Bild Verifikation
Captcha
Name
EMail (wird nicht veröffentlicht)Bild Code eingeben
Kommentar (URLs, Script und HTML Code werden gefiltert)


   Impressum   Sitemap   Links